Varoufakis: Meloni unterstützt die zentrale Politik des EU- und NATO-Establishments

Giorgia Meloni mag damit geworben haben, EU und NATO herauszufordern, aber in Wirklichkeit ist sie mit dem Establishment verbündet, so Varoufakis.

Mehr erfahren

Von der Leyen nutzt die Leichtgläubigkeit der Öffentlichkeit aus

Es ist an der Zeit, dass die Europäer:innen erkennen, dass ihre Anführer:innen Russland nur als Vorwand benutzen, um ihren eigenen Reichtum zu ...

Mehr erfahren

Yanis Varoufakis nimmt das korrupte europäische Energiesystem auseinander

Inmitten einer sich verschärfenden Energiekrise lenken die Verantwortlichen in ganz Europa von ihrer eigenen Rolle ab und verweisen auf ...

Mehr erfahren

SPD, Grüne und FDP: Mit Volldampf in die (vermeidbare) Rezession

Ein Statement des Koordinationsteams von MERA25 und DiEM25 in Deutschland zum wirtschafts- und sozialpolitischen Kurs der Bundesregierung in der ...

Mehr erfahren

Das Verhalten großer Konzerne gegenüber Gewerkschaften unterstreicht die Notwendigkeit von Organisierung

Während Unternehmen wie Amazon und Starbucks Arbeitnehmer:innenrechte verwehren bietet das Green Jobs Kollektiv von DiEM25 eine Plattform für ...

Mehr erfahren

Der Kaiser Kapitalismus hat keine Kleider

Die weltweite Reaktion auf den Russland-Ukraine-Krieg zeigt, dass es keine automatische Ausrichtung auf den Westen mehr gibt, der seine eigene ...

Mehr erfahren

Schwedische Wahlen: Ein weiterer Zirkus mit den üblichen Attraktionen

In Schweden herrscht die übliche Oligarchie aus etablierten Politiker:innen, reichen Familien, Think Tanks und Medien, die Überstunden machen, ...

Mehr erfahren

Lokale Gruppen, die aktiv sind

Manifesto Veröffentlichung: Ein neuer Tag, ein neues DiEM25

Unsere Bewegung hat einen neuen Kurs eingeschlagen, radikaler, konfrontativer und effektiver

Mehr erfahren

Am 3. Juli waren wir auf der Straße, um Freiheit für Julian Assange zu fordern

DiEM25-Mitglieder überall in Europa feierten Julian Assanges 50. Geburtstag mit einer koordinierten Protestaktion.

Mehr erfahren

Privatisierung bringt Portugals wunderschöne Küste in Gefahr. Stoppen wir sie!

Die Klippen von Ponta da Piedade an der Algarve werden von Investoren eingezäunt, die sie trotz möglicher Zerstörung der Küste bebauen wollen.

Mehr erfahren

Hilf uns den Einzelhandelsriesen zu stoppen, der unsere Stadt zerstört

Das El Corte Inglés Megaprojekt droht, Portos kleine Ladenbesitzer*innen zu verdrängen, Luftverschmutzung herbeizuführen und einen historischen ...

Mehr erfahren