DiEM25-Mainz startet Veranstaltungsreihe

Erste öffentliche Infoveranstaltung der Mainzer Lokalgruppe von DiEM25 am 30. August 2018 im DGB-Haus Mainz mit positiver Resonanz.

Die Veranstaltung war gut besucht. Die Zuhörerschaft bestand aus allen Altersstufen von 25 bis 70. Die angesprochenen Themen führten zu einer regen Diskussion, an der trotz deutlichen Überziehens der Zeit fast alle teilnahmen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Moderatorin Frauke Honkomp sowie die Koordinatoren des DSC Mainz wurde die Bewegung DiEM25 in ihrer wesentlichen Struktur als auch ihr europaweites parteiübergreifendes Spektrum und Profil vorgestellt.

Drei unserer Mitglieder stellten anschließend den New Deal für Europa vor, was das tragende Element des Abends war. Sie lösten sich dabei gegenseitig ab, eine Vortragsweise, die der Präsentation Farbe und Abwechslung verlieh.

Der zweite kürzere Teil der Veranstaltung war dem Wahlflügel DiE Demokratie in Europa–DiEM25 und der transnationalen Liste European Spring gewidmet, vorgestellt durch Stefan Vardopoulos und Thomas Geiseler, Mitglieder des Vorstandes von DiE Demokratie in Europa-DiEM25, die wir eigens dazu eingeladen hatten. In der Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit haben sie den Zuhörern Sinn und Zweck des Zusammenschlusses von verschiedenen nationalen Parteien und Wahlflügeln zur European Spring Liste für die EU-Wahlen im kommenden Jahr hinreichend erläutern können – wodurch nochmals die anfangs geschilderte zweispurige Stoßrichtung von DiEM25 verdeutlicht wurde.

Die anschließende Diskussion war sehr anregend und facettenreich. Es wurden zahlreiche Fragen gestellt und erörtert, auch wenn aufgrund der fortgeschrittenen Zeit ein bis zwei Fragen offenbleiben mussten.

Eine davon, die uns bei jeder kommenden Veranstaltung wohl begleiten wird, möchten wir mit den übrigen DiEMern an dieser Stelle teilen: „Wie wollen wir DiEMer wirken?“

Es fehlte nicht an Antworten: da haben wir so viel Konkretes, Umfassendes, Detailliertes; Kurz-, Mittel- und Langfristiges. Dennoch blieben wir den Mainzern eine griffige Antwort schuldig.

Diese Infoveranstaltung ist für uns der Auftakt einer Veranstaltungsreihe gewesen, welche wir in den kommenden Monaten bis zu den EU-Wahlen planen; sie hat uns Mainzer DiEMern großen Auftrieb gegeben.

 

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier

Yanis Varoufakis Rede in Kuba: warum wir eine Neue Blockfreie Bewegung aufbauen müssen

Der Mitgründer von DiEM25 hielt eine Rede auf dem Havanna Kongress für eine Neue Internationale Wirtschaftsordnung in Kuba und thematisierte die ...

Mehr erfahren

Nie wieder – Ein Tag zum Innehalten

Ein Statement des Koordinationsteams von MERA25 und DiEM25 in Deutschland zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust

Mehr erfahren

Was bei Anti-Kohle-Protesten in Deutschland wirklich passiert

Deutsche Medien behaupten, die Demonstranten seien nur eine Randgruppe. Aber wie unsere Leute vor Ort berichten, kommen Menschen aus allen ...

Mehr erfahren

Die Erpressung von DiEM25 durch die EZB sollte uns alle beunruhigen

Die EZB verlangt von uns über 20.000 Euro an Anwaltskosten, weil wir es gewagt haben, Informationen einzufordern, die für jede:n zugänglich sein ...

Mehr erfahren