Der Green New Deal für Europa auf dem XR Klimacamp

Wie kann ein Green New Deal für Europa sinnvollerweise aussehen und ist diese Idee vereinbar mit dem Ansatz von XR?

Der Green New Deal, wie er in Europa von DiEM25 vorgelegt wurde, versucht Ökologie, Ökonomie, Soziales und Demokratie zusammen zu denken. Im Kern besteht er aus einem riesigen Investitionsprogramm (Vorschlag: 5% des EU-Bruttoinlandprodukts = 800 Milliarden Euro jährlich europaweit) in nachhaltige, zukunftsfähige Technologien und Infrastruktur auf regionaler und europäischer Ebene. Außerdem enthält der Green New Deal ein Sozialprogramm zur gerechten Verteilung des gesellschaftlich erwirtschafteten, heute aber meist privat angegeigneten Reichtums.

Heute am 9.10.2019 zwischen 16:45 und 18:15 stellt das DSC Berlin den Green New Deal für Europa im XR Klimacamp ( Google Maps oder Open Street Maps ) vor. Am Donnerstag, 10.10.2019 ab ca. 15 Uhr und am Samstag, 12.10.2019 ab 11 Uhr wird es außerdem einen Open Space geben, in dem wir gemeinsam über den Green New Deal und allen Themen sprechen können, die euch zum Thema XR und Klimawandel am Herzen liegen.

Foto (BY-NC): Ende Gelände

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier

Von der Leyen nutzt die Leichtgläubigkeit der Öffentlichkeit aus

Es ist an der Zeit, dass die Europäer:innen erkennen, dass ihre Anführer:innen Russland nur als Vorwand benutzen, um ihren eigenen Reichtum zu ...

Mehr erfahren

Yanis Varoufakis nimmt das korrupte europäische Energiesystem auseinander

Inmitten einer sich verschärfenden Energiekrise lenken die Verantwortlichen in ganz Europa von ihrer eigenen Rolle ab und verweisen auf ...

Mehr erfahren

SPD, Grüne und FDP: Mit Volldampf in die (vermeidbare) Rezession

Ein Statement des Koordinationsteams von MERA25 und DiEM25 in Deutschland zum wirtschafts- und sozialpolitischen Kurs der Bundesregierung in der ...

Mehr erfahren

Das Verhalten großer Konzerne gegenüber Gewerkschaften unterstreicht die Notwendigkeit von Organisierung

Während Unternehmen wie Amazon und Starbucks Arbeitnehmer:innenrechte verwehren bietet das Green Jobs Kollektiv von DiEM25 eine Plattform für ...

Mehr erfahren