DiEM25 und MERA25 in Griechenland verurteilen, wie die griechische Regierung die Flüchtenden in Evros im Stich lässt

Seit einer Woche sind vierzig syrische Flüchtende, darunter fünfzehn Kinder, auf einer kleinen Insel im Evros-Fluss ausgesetzt, ohne Zugang zu Wasser und Nahrung. Und das, obwohl der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die griechischen Behörden bereits viermal aufgefordert hat, die illegalen Pushbacks zu beenden und den Flüchtenden sofortige humanitäre Hilfe zu leisten.

In der Zwischenzeit ist ein fünfjähriges Mädchen auf der Insel gestorben, nachdem es von einem Skorpion gestochen wurde, und ihre Mutter versucht, ihren Leichnam für die Bestattung zu konservieren. Der Verband der Krankenhausärzt:innen Griechenlands (OENGE) hat die sofortige Bereitstellung medizinischer Hilfe für die auf Evros gestrandeten Flüchtenden gefordert, aber die griechische Regierung scheint nicht gewillt zu sein, in irgendeiner Form Anstrengungen zu unternehmen, um diese Menschen aus ihrer hilflosen Lage zu befreien.

Dies ist der rechtsextreme Einbruch des Regimes von Kyriakos Mitsotakis: Wenn die Türkei einen unbedeutenden Landstreifen beansprucht, droht Griechenland mit einem Krieg darum, aber wenn sich auf diesem Land Flüchtende befinden, die gerettet werden müssen, verschenkt Mitsotakis es großzügig und einseitig und überlässt sie ihrer Gnade.

Die Regierung Mitsotakis stellt die Flüchtenden als „nationale Bedrohung“ und „Eindringlinge“ dar, während sie gleichzeitig Mitglieder der Opposition abhört, und zwar mit Hilfe des nationalen Nachrichtendienstes des Landes, den er nach seiner Wahl direkt unter seine Kontrolle gebracht hat.

Nicht in unserem Namen, Herr Mitsotakis. Befreien Sie das Land von dieser Schande, die Ihre Regierung darstellt.

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier

Von der Leyen nutzt die Leichtgläubigkeit der Öffentlichkeit aus

Es ist an der Zeit, dass die Europäer:innen erkennen, dass ihre Anführer:innen Russland nur als Vorwand benutzen, um ihren eigenen Reichtum zu ...

Mehr erfahren

Yanis Varoufakis nimmt das korrupte europäische Energiesystem auseinander

Inmitten einer sich verschärfenden Energiekrise lenken die Verantwortlichen in ganz Europa von ihrer eigenen Rolle ab und verweisen auf ...

Mehr erfahren

SPD, Grüne und FDP: Mit Volldampf in die (vermeidbare) Rezession

Ein Statement des Koordinationsteams von MERA25 und DiEM25 in Deutschland zum wirtschafts- und sozialpolitischen Kurs der Bundesregierung in der ...

Mehr erfahren

Das Verhalten großer Konzerne gegenüber Gewerkschaften unterstreicht die Notwendigkeit von Organisierung

Während Unternehmen wie Amazon und Starbucks Arbeitnehmer:innenrechte verwehren bietet das Green Jobs Kollektiv von DiEM25 eine Plattform für ...

Mehr erfahren