Lokalgruppe in Darmstadt gegründet

DiEM25 Germany
02.02.2018, DSC News
Verbreiten helfen

Am 31.01.2018 hat sich in Darmstadt eine weitere DiEM25-Lokalgruppe gegründet. Das nächste Treffen steht bereits an.

Nachdem im Januar 2018 bereits in Mainz und Wiesbaden Lokalgruppen (DSC) von DiEM25 gegründet wurden, hat nun auch Darmstadt erfolgreich den ersten Schritt gewagt. Unter der Leitung der Koordinatoren Hans Grobbauer und Heiko Ulmen wird DiEM25 in Zukunft vor Ort vertreten sein.

Das nächste Treffen findet am 02.März 2018 statt. Für eine Teilnahme können Hans oder Heiko über die Website oder über Facebook erreicht werden. In der Gründungssitzung von DiEM 25 in Darmstadt am 31. Januar 2018 herrschte Konsens darin, dass Europa von Grund auf demokratisiert werden muss.

Zur Emanzipation Europas gegenüber den USA wurde auf ein Gastkommentar von Sandro Gaycken im Handelsblatt hingewiesen, worin die Versuche der USA beklagt wurden, die technische Souveränität Europas zu behindern. Dem muss entschieden entgegengetreten werden.

Auch war das DiEM25-Bundeskollektiv-Mitglied Stefan Vardopoulos aus Frankfurt a.M. zum Gründungstreffen gekommen. Allgemein wurde darüber diskutiert, was etwa die Austeritätspolitik Merkels für Griechenland, eingebettet in die EU, bedeutet.

Die DiEM-Community gratuliert zur Gründung und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit und auf die Demokratisierung Europas.

 

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier.