Grexit - image by Tim Reckmann, licensed under CC-BY-NC-SA

Wer plante einen Staatsstreich?

In Griechenland steht zur Zeit die Frage im Raum, ob es einen Untersuchungsausschuss geben wird, der Yanis Varoufakis die Planung eines Staatsstreiches anlastet. Jetzt erklärt Tom Strohschneider in einem tollen Artikel in Neues Deutschland warum das Blödsinn ist und wen man tatsächlich eines Staatsstreiches verdächtigen könnte.

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier

Die wahre Antwort auf unseren Bedarf an nachhaltiger Energie

Ob Wind, Sonne, Gas oder Kernkraft - Anreize für private Finanzierungen werden unser Problem mit dem Klimawandel nicht lösen. Die jüngste ...

Mehr erfahren

Erik Edman: Assange-Entscheidung ist eine Bedrohung für die Pressefreiheit weltweit

Der politische Direktor von DiEM25 sprach mit der griechischen Tageszeitung Ethnos über die Entscheidung zur Auslieferung von Assange und deren ...

Mehr erfahren

Stellungnahme zur Entscheidung der britischen Regierung, die Auslieferung von Julian Assange an die USA zu genehmigen

Dies ist sowohl eine Verletzung von Julians Menschenrechten als auch ein Angriff auf die Pressefreiheit, die Meinungsfreiheit und letztlich die ...

Mehr erfahren

Eine Seite wählen: Wie man in polarisierten Zeiten Stellung bezieht

Verdammt, wenn du es tust, verdammt, wenn du es lässt. Mehran Khalili erörtert die fast unmögliche Aufgabe, es allen recht zu machen, wenn es um ...

Mehr erfahren