Boris Johnson ist weg – jetzt lasst die Tories gleich mit gehen

Wirkliche Veränderung kann es nur geben, wenn das Vereinigte Königreich eine Regierung des Volkes hat

Die Ära Boris Johnson hat das britische Establishment wie nie zuvor entlarvt: seine eigennützigen Motive, seine Inkompetenz und sein Anspruchsdenken wurden für alle Brit:innen deutlich sichtbar, ein Skandal nach dem anderen.

Johnson ist nun fort, aber das allein ist noch kein Grund zum Feiern, denn die Tories sind immer noch an der Macht, so wie sie es in den letzten 12 Jahren waren. Solange das der Fall ist, können die Brit:innen nur mit noch mehr Leid rechnen, das ihnen zugefügt wird, um die Taschen der Oligarchen zu füllen, denen die Konservative Partei gehört, wie Kabinettsmitglied Nadine Dorries kürzlich zugab.

Aber Momente wie dieser können genau das sein, was wir Progressiven brauchen, um die nötige Dynamik für echte Veränderungen aufzubauen. Möge Johnson der erste in einer langen Reihe von Dominosteinen sein, die im britischen Establishment fallen – einer Reihe, zu der die Tories, ihre oligarchischen Hintermänner und eine Labour-Frontbank gehören, die darauf fixiert zu sein scheint, Tory-ähnliche Ideen zu verkaufen, ohne den Willen oder den Mut zu haben, die dringenden Bedürfnisse der einfachen Leute in irgendeiner sinnvollen Weise anzugehen.

Wie unsere Kampagne „Your NHS Needs You“ gezeigt hat, wächst DiEM25 in Großbritannien schnell, um diesen Wandel zu beeinflussen und umzusetzen. Wirtschaftliche Gerechtigkeit, soziale Gerechtigkeit und Demokratie von unten nach oben sind unsere Ziele. Wenn dies auch Ihre sind, schließen Sie sich uns an.

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier

Yanis Varoufakis Rede in Kuba: warum wir eine Neue Blockfreie Bewegung aufbauen müssen

Der Mitgründer von DiEM25 hielt eine Rede auf dem Havanna Kongress für eine Neue Internationale Wirtschaftsordnung in Kuba und thematisierte die ...

Mehr erfahren

Nie wieder – Ein Tag zum Innehalten

Ein Statement des Koordinationsteams von MERA25 und DiEM25 in Deutschland zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust

Mehr erfahren

Was bei Anti-Kohle-Protesten in Deutschland wirklich passiert

Deutsche Medien behaupten, die Demonstranten seien nur eine Randgruppe. Aber wie unsere Leute vor Ort berichten, kommen Menschen aus allen ...

Mehr erfahren

Die Erpressung von DiEM25 durch die EZB sollte uns alle beunruhigen

Die EZB verlangt von uns über 20.000 Euro an Anwaltskosten, weil wir es gewagt haben, Informationen einzufordern, die für jede:n zugänglich sein ...

Mehr erfahren