DiEM25 gründet seine politische Partei in Italien: MERA25

MERA25 Italien wird die dritte nationale politische Partei unserer Bewegung.

Yanis Varoufakis von DiEM25 nahm am 12. November an der Gründung der dritten nationalen politischen Partei unserer Bewegung – MERA25 Italien – in Rom teil. Teil der Veranstaltung im Acquario Romano waren auch der Sprecher von MERA25 Italien, Federico Dolce, die Sprecherin von MERA25 Deutschland, Julijana Zita, sowie Videos von Unterstützern aus aller Welt, wie Slavoj Zizek, Brian Eno, Roger Waters und Caroline Lucas.

Nach dem Zusammenbruch der nicht gewählten, technokratischen Regierung von Mario Draghi hat das Scheitern der traditionellen Linksparteien bei den Wahlen die rechtslastigste Regierung des Landes seit Mussolini hervorgebracht. Das Signal der Wähler:innen ist eindeutig: Die derzeitigen „progressiven“ Parteien haben ihr Vertrauen nicht verdient, und es ist jetzt an der Zeit, eine Alternative aufzubauen.

„Wenn wir Erfolg haben, können wir ‚Bella ciao‘ singen – nicht als Erinnerung an unsere permanente Niederlage, sondern als Symbol für eine neue radikale linke Bewegung in Italien“, sagte Varoufakis in seiner Rede.

Federico Dolce sagte, MERA25 Italien sei entstanden, „um Europa Hoffnung zu geben. Wir haben in Griechenland begonnen, dann nach Deutschland expandiert, jetzt nach Italien und morgen in die Niederlande. Wir schaffen ein Solidaritätsnetzwerk, denn obwohl wir an verschiedenen Orten kämpfen, ist unser Kampf derselbe“.

Julijana Zita unterstreicht den Basisgeist der MERA25 überall: „Das Ziel, das ein MERA25-Mitglied haben sollte, ist nicht Ruhm, Macht oder Geld. Es ist nichts weniger als ein radikaler Wandel zum Besseren, für die Unterdrückten, die Kämpfenden und die Ungehörten. Das ist unsere Aufgabe in Deutschland, in Griechenland – und jetzt auch hier in Italien.“

MERA25 Italien wird die dritte Partei von DiEM25 sein, die alle den gleichen Namen tragen. Die von Varoufakis geführte MERA25 Griechenland ist seit 2019 im Parlament, MERA25 Deutschland wurde im November 2021 gegründet. Gemeinsam wollen sie die Werte und das Manifest von DiEM25 an der Wahlurne vertreten, wie z.B. soziale Gerechtigkeit, offene Grenzen, einen Green New Deal und eine neue Bewegung der Blockfreien.

Möchtest du über die Aktionen von DiEM25 informiert werden? Registriere dich hier

DiEM25 Deutschlandtour mit Yanis Varoufakis: Für Frieden im Nahen Osten und Gerechtigkeit für die Menschen in Deutschland

Ziel der Tournee ist es, sich für Frieden im Nahen Osten und Gerechtigkeit für die Menschen in Deutschland

Mehr erfahren

Internationaler Gerichtshof sieht Gefahr eines Völkermords in Gaza: Was bedeutet das für die Politik?

Menschenrechtsaktivistin und MERA25-Vorstandsmitglied Marie-Olivia Badarne mit einem Kommentar zur Zulassung der Klage Südafrikas gegen Israel ...

Mehr erfahren

EU-Parlament: Deutsche Grüne mit rechter Politik im Nahostkonflikt

Marie-Olivia Badarne aus dem Bundesvorstand von MERA25 über das fragwürdige Abstimmungsverhalten vermeintlich progressiver EU-Parlamentarier.

Mehr erfahren

Petition: Israel vom internationalen Sport ausschließen

Wir fordern eine sofortige Suspendierung Israels von der Teilnahme an allen internationalen Sportveranstaltungen

Mehr erfahren