Wir gegen den Handel mit Siedlungen – Unterschreibe jetzt die Petition

Wir fordern euch und unsere Mitglieder dazu auf, die Europäische Bürgerinitiative zu unterzeichnen, um ein Zeichen gegen den Handel mit Siedlungen zu setzen

Die EU behauptet zwar, gegen Annexionen zu sein, und betrachtet die illegalen Siedlungen in den besetzten Gebieten als Hindernis für den internationalen Frieden und die Stabilität, doch die tatsächliche Praxis sieht ganz anders aus.

Der Handel zwischen dem Europäischen Binnenmarkt und solchen Siedlungen ist nach wie vor erlaubt, was ihre Existenz nicht nur lebensfähig, sondern auch wirtschaftlich profitabel macht.

Angesichts des Krieges in der Ukraine und anderer tragischerweise weniger populärer Konflikte in Palästina, im Jemen, in Mali und auf der ganzen Welt ist es zwingend erforderlich, dass unsere Bewegung Europas heuchlerisches Erbe nicht unterstützt.

Wir unterstützen die Schaffung eines Gesetzes, das für die Beziehungen der EU zu besetzten Gebieten überall auf der Welt gilt und eine deutliche Botschaft in die Welt sendet, dass die EU territoriale Aggression nicht länger mit Handel und Profiten belohnen wird.

Die Kampagne „Stop Trade With Settlements“ (Stoppt den Handel mit Siedlungen) wurde mit genau diesem Ziel initiiert, und wir bitten Dich dringend, diesem Link zu folgen, um die Europäische Bürgerinitiative zu unterzeichnen

Do you want to be informed of DiEM25's actions? Sign up here

Nie wieder – Ein Tag zum Innehalten

Ein Statement des Koordinationsteams von MERA25 und DiEM25 in Deutschland zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust

Read more

Was bei Anti-Kohle-Protesten in Deutschland wirklich passiert

Deutsche Medien behaupten, die Demonstranten seien nur eine Randgruppe. Aber wie unsere Leute vor Ort berichten, kommen Menschen aus allen ...

Read more

Die Erpressung von DiEM25 durch die EZB sollte uns alle beunruhigen

Die EZB verlangt von uns über 20.000 Euro an Anwaltskosten, weil wir es gewagt haben, Informationen einzufordern, die für jede:n zugänglich sein ...

Read more

Dušan Pajović von DiEM25 in Montenegro zur Person des Jahres gewählt

Unser Kampagnenkoordinator wurde von Le Courrier des Balkans für sein unermüdliches Engagement in seinem Heimatland und in der gesamten ...

Read more